Projekte

Juni

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Einzelne Stunden)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Bitte bei der Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ mitteilen, für welche Stunde die Anmeldung gilt

Freitag, 07. Jun. / 18:00 bis 19:00

Juni

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Einzelne Stunden)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Bitte bei der Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ mitteilen, für welche Stunde die Anmeldung gilt

Samstag, 08. Jun. / 10:00 bis 11:00

Juni

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Einzelne Stunden)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Bitte bei der Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ mitteilen, für welche Stunde die Anmeldung gilt

Montag, 10. Jun. / 18:00 bis 19:00

Juli

Continuum Introduction Day

Embodiment and the Creative Process

Continnum offers a practice that supports a sense of vitality and restoration by finding the way where the body is modeling a creative process of renewal. In the practice of Continuum, weapon ourselves to a universal language of biologically based movement incorporating breath and sounding practices to initiate personal movement explorations.

This introduction day will give you all insights and practical explorations you need to become familiar with Continuum

Donnerstag, 18. Jul. / 10:00 bis 17:00

Juli

Continuum Workshop

Embodiment and the Creative Process

Continnum offers a practice that supports a sense of vitality and restoration by finding the way where the body is modeling a creative process of renewal. In the practice of Continuum, weapon ourselves to a universal language of biologically based movement incorporating breath and sounding practices to initiate personal movement explorations.

This workshop will deepen your experience and practice of Continuum.

Freitag, 19. Jul. / 12:00 bis 17:00

Samstag, 20. Jul. / 10:00 bis 17:00

Sonntag, 21. Jul. / 10:00 bis 15:00

August

Introduction in Authentic Movement

Ein Tagesworkshop für interessierte Menschen, die ihre Bewegung aus der Tiefe ihres Selbst entwickeln wollen

Kurssprache Englisch mit deutscher Übersetzung

This one-day workshop introduces people with a movement background from, for example, the fields of somatic practices, dance, mindfulness, spiritual practices, eco-psychology, psychology and the arts to the discipline of authentic movement.

Mehr zu Helen Payne

 

 

Freitag, 02. Aug. / 09:00 bis 17:00 Uhr

Oktober

Die Begegnung der fragilen Schönheit

Ein experimenteller Tanz Workshop mit Abschlussperformance

Ein experimentelles Tanzprojekt zur eigenen Kreativität und Vitalität bei der es weder gut noch schlecht, richtig oder falsch gibt. Menschen allen Alters sind herzlich willkommen!

Mit Abschlussperformance, Zur Abschlussperformance können Freunde, Bekannte, Familie eingeladen werden, die Performance wird nicht öffentlich ausgeschrieben

Samstag, 12. Okt. / 10:00 - 17:00

Sonntag, 13. Okt. / 10:00 - 17:00

Samstag, 19. Okt. / 10:00 - 17:00

Sonntag, 20. Okt. / 10:00 - 17:00

Sonntag, 20. Okt. / 19:00 - 20:30