Projekte

Dezember

Embodying Music

Move with your Instrument and play from your Body’s Experience

The workshop “Embodying music -the integrated instrument” by Oren Lazovski ,is a somatic research movement workshop designed especially for professionals and semi professionals musicians from all genre.

The workshops invites the participants to re examine their own personal relationship to the their instrument of choice through physical tasks , allowing to experience music through another point of view- through their own body.

There will be a lecture demonstration on December 27th at 17:00

There will be a showing on December 30th at 15:00

 

 

 

Freitag, 28. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 29. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag, 30. Dez. / 11:00 bis 15:00 Uhr

Dezember

Embodying Music

Move with your Instrument and play from your Body’s Experience

The workshop “Embodying music -the integrated instrument” by Oren Lazovski ,is a somatic research movement workshop designed especially for professionals and semi professionals musicians from all genre.

The workshops invites the participants to re examine their own personal relationship to the their instrument of choice through physical tasks , allowing to experience music through another point of view- through their own body.

There will be a lecture demonstration on December 27th at 17:00

There will be a showing on December 30th at 15:00

 

 

 

Freitag, 28. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 29. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag, 30. Dez. / 11:00 bis 15:00 Uhr

2019

Februar

Authentic Movement and Dynamic Compassion

Dynamic Compassion through Movement and Authenticity

Authentic Movement is an embodied discipline for cultivating mindful presence as an important element for Embodied Spirituality. The practice embraces many forms and rituals to contain a process for personal, transpersonal and creative dimensions. 

Having the focus of the body and its movement, this workshop will offer the opportunity to gain compassionate and spacious inner witness through non- judgmental awareness as well as extending compassion to others.

The workshop welcomes participants with and without movement experience. It can be of special interest to those working in the field of psychotherapy, coaching, education, expressive art therapy, bodywork or dance who would like to gain a better knowledge of this mindful practice.  It is also applicable to those without professional intention who want to deepen the body’s way working towards an embodied consciousness.   

DIe Kurssprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung

Samstag, 09. Feb. / 10:00 bis 17:00

Sonntag, 10. Feb. / 09:00 bis 16:00

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket I)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Montag, 11. Mrz. / 18:00 bis 19:00

Mittwoch, 13. Mrz. / 18:00 bis 19:00

Freitag, 15. Mrz. / 18:00 bis 19:00

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket II)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Montag, 11. Mrz. / 19:15 bis 20:15

Mittwoch, 13. Mrz. / 19:15 bis 20:15

Freitag, 15. Mrz. / 19:15 bis 20:15

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket III)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Montag, 11. Mrz. / 18:00 bis 20:15

Mittwoch, 13. Mrz. / 18:00 bis 20:15

Freitag, 15. Mrz. / 18:00 bis 20:15

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Einzelne Stunden)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Bitte bei der Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ mitteilen, für welche Stunde die Anmeldung gilt

Montag, 11. Mrz. / 18:00 bis 19:00 oder 19:15 bis 20:15

Mittwoch, 13. Mrz. / 19:15 bis 20:15 oder 19:15 bis 20:15

Freitag, 15. Mrz. / 19:15 bis 20:15 oder 19:15 bis 20:15

Juli

Continuum Introduction Day

Embodiment and the Creative Process

Continnum offers a practice that supports a sense of vitality and restoration by finding the way where the body is modeling a creative process of renewal. In the practice of Continuum, weapon ourselves to a universal language of biologically based movement incorporating breath and sounding practices to initiate personal movement explorations.

This introduction day will give you all insights and practical explorations you need to become familiar with Continuum

Donnerstag, 18. Jul. / 10:00 bis 17:00

Juli

Continuum Workshop

Embodiment and the Creative Process

Continnum offers a practice that supports a sense of vitality and restoration by finding the way where the body is modeling a creative process of renewal. In the practice of Continuum, weapon ourselves to a universal language of biologically based movement incorporating breath and sounding practices to initiate personal movement explorations.

This workshop will deepen your experience and practice of Continuum.

Freitag, 19. Jul. / 12:00 bis 17:00

Freitag, 19. Jul. / 10:00 bis 17:00

Samstag, 20. Jul. / 10:00 bis 17:00

Sonntag, 21. Jul. / 10:00 bis 15:00

August

Introduction in Authentic Movement

Ein Tagesworkshop für interessierte Menschen, die ihre Bewegung aus der Tiefe ihres Selbst entwickeln wollen

Kurssprache Englisch mit deutscher Übersetzung

This one-day workshop introduces people with a movement background from, for example, the fields of somatic practices, dance, mindfulness, spiritual practices, eco-psychology, psychology and the arts to the discipline of authentic movement.

Mehr zu Helen Payne

 

 

Freitag, 02. Aug. / 09:00 bis 17:00 Uhr

Dezember

Embodying Music

Move with your Instrument and play from your Body’s Experience

The workshop “Embodying music -the integrated instrument” by Oren Lazovski ,is a somatic research movement workshop designed especially for professionals and semi professionals musicians from all genre.

The workshops invites the participants to re examine their own personal relationship to the their instrument of choice through physical tasks , allowing to experience music through another point of view- through their own body.

There will be a lecture demonstration on December 27th at 17:00

There will be a showing on December 30th at 15:00

 

 

 

Freitag, 28. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 29. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag, 30. Dez. / 11:00 bis 15:00 Uhr