April

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Samstag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Samstag, 28. Apr. / 10:30 bis 13:30

Mai

CANTIENICA®-für Sänger_innen

Die Workshops sind unabhängig und können einzeln besucht werden, es ist keine CANTIENICA®-Praxis nötig

Der Workshops für Sänger_innen dauert 2 Stunden mit einer kleinen Pause. Die Cantienica®–Methode liefert eine wunderbare Basis um die Körper- und Stimmsitzarbeit zu unterstützen.
In unseren Workshops wird die die Aufmerksamkeit ganz auf den Körper als Instrument gelegt. Die KursteilnehmerInnen werden alle einzeln gecoacht. In den zweistündigen Workshops entdecken oder vertiefen die KursteilnehmerInnen u.A.
– die Aktivierung der innersten Schichten des Beckenbodens,
– die körpergerechte Aufrichtung,
– die Vernetzung des ganzen Körpers von Sohle bis Scheitel,
– das Öffnen der Klangräume im Brustkorb und Schädelbereich.

Freitag, 04. Mai. / 18:30 bis 20:30

Mai

Authentic Movement Practice Group

A monthly AM Practice Group to meet, share and reflect

The intention of this peer group is to widening the field and allow the participants to ‘hold’ an individual approach, to develop the inner witness from their unique perspective such as: the practice of Authentic Movement as a spiritual experience, as a part of a psychotherapeutic process, as a connection to the community, as a self-care practice for well-being or as a creative artistic process.

Samstag, 12. Mai. / 09:00 bis 10:30 Introduction

Samstag, 12. Mai. / 10:30 bis 15:30 Session

Mai

CANTIENICA®-Beckenboden Workshop

Die fünf Lektionen gehören zusammen und können nicht einzeln besucht werden

Der CANTIENICA®-Beckenboden-Workshop ist eine Serie von 5 Lektionen zu je 90 Minuten. Der Workshop fördert die anatomisch korrekte und dadurch reaktionsbereite Bewegungsnatur des Beckenbodens, entwickelt das Bewusstsein für den ganzen Körper, ermöglicht den schonenden Umgang mit den Gelenken und gibt den Organen den Platz zurück, die sie brauchen, um organisch zu arbeiten.
Den Beckenboden entdecken, ihm Raum geben, ihn kräftigen und reaktionsbereit werden lassen.

Dienstag, 15. Mai. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 22. Mai. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 29. Mai. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 05. Jun. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 12. Jun. / 18:30 bis 20:00

Mai

NIA-Technique meets CANTIENICA®-Training

Aufgespannter Körper - Tanzlust

Trainierst Du mit der CANTIENICA®-Methode und hast Lust, nach dem Training deinen super-aufgespannten und kräftig-beweglichen Körper zur Musik mit der Nia Technique tanzen zu lassen?
Tanzt Du Nia und möchtest vom ersten Takt an mit einem entspannt-aufgespannten Körper voll in den Nia-Tanz einsteigen?

Freitag, 18. Mai. / 18:00 bis 20:30

Mai

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Samstag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Samstag, 19. Mai. / 10:30 bis 13:30

Mai

CANTIENICA®-Atem Workshop

Für diesen Workshop ist eine CANTIENICA®-Praxis wünschenswert

Der CANTIENICA®-Atemworkshop dauert 2 ½ Stunden und vertieft und erkundet die hervorragenden Techniken und Anwendungen für die Atmung, die die CANTIENICA®-Methode zur Verfügung stellt. Die Atmung unterstützt im CANTIENICA®-Training die optimale Körperaufrichtung, die es – wenn sie sich einstellt – wiederum dem Atem ermöglicht, frei, leicht und atemdynamisch richtig zu fliessen. Dieses Zusammenspiel wirkt sich auf die Harmonisierung des Nervensystems und auf die Präsenz aus, was den gesunden Wohlfühlkörper in hohem Mass fördert.

Samstag, 26. Mai. / 10:00 bis 12:30

Juni

Authentic Movement Practice Group

A monthly AM Practice Group to meet, share and reflect

The intention of this peer group is to widening the field and allow the participants to ‘hold’ an individual approach, to develop the inner witness from their unique perspective such as: the practice of Authentic Movement as a spiritual experience, as a part of a psychotherapeutic process, as a connection to the community, as a self-care practice for well-being or as a creative artistic process.

Samstag, 09. Jun. / 09:00 bis 10:30 Introduction

Samstag, 09. Jun. / 10:30 bis 15:30 Session

Juni

CANTIENICA®-ANATOMIESALON

Der Anatomiesalon - der Wissenshintergund für das Training

Das CANTIENICA®-Training ist ein perfektes Training, um ganz präzis an und mit den anatomischen Strukturen zu arbeiten. Das Spüren des Körpers ist ein wunderbares Resultat davon, und das Wissen um die korrekte Anatomie eine ausgezeichnete Hilfe dafür.

Der Anatomiesalon richtet sich an alle CANTIENICA®-Praktizierenden, die genau und ausführlich auf das anatomische Wissen zugreifen möchten, um das Training leicht und logisch nachvollziehen zu können.

Freitag, 15. Jun. / 16:00 bis 17:30

Juni

CANTIENICA®-für Sänger_innen

Die Workshops sind unabhängig und können einzeln besucht werden, es ist keine CANTIENICA®-Praxis nötig

Der Workshops für Sänger_innen dauert 2 Stunden mit einer kleinen Pause. Die Cantienica®–Methode liefert eine wunderbare Basis um die Körper- und Stimmsitzarbeit zu unterstützen.
In unseren Workshops wird die die Aufmerksamkeit ganz auf den Körper als Instrument gelegt. Die KursteilnehmerInnen werden alle einzeln gecoacht. In den zweistündigen Workshops entdecken oder vertiefen die KursteilnehmerInnen u.A.
– die Aktivierung der innersten Schichten des Beckenbodens,
– die körpergerechte Aufrichtung,
– die Vernetzung des ganzen Körpers von Sohle bis Scheitel,
– das Öffnen der Klangräume im Brustkorb und Schädelbereich.

Freitag, 15. Jun. / 18:00 bis 20:00

Juni

Dritte Dimension: Space and Connection/Raum und Verbindung

Building support – Discovering the body

intuitive dance ist der Tanz, der keine gelernten Schritte bedarf und bei welchem es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt. Es ist der Tanz, der aus der erlebten Bewegung entsteht, wenn die Vitalität dazukommt.

Mit intuitive dance building support – discovering the body tauchst du ein in die Grundlagen, die du brauchst, um deine Bewegung zu erspüren und zu erleben. Mit dieser Grundlage kann dein Tanz sich mühelos, lustvoll und von alleine entfalten.

 

Samstag, 16. Jun. / 14:00 - 16:30

Samstag, 23. Jun. / 14:00 - 16:30

Juni

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Sonntag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Sonntag, 17. Jun. / 11:00 bis 14:00

Juli

Intensiv Woche GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen

Montag, 02. Jul. / 18:00 bis 19:00

Juli

Intensiv Woche GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen

Dienstag, 03. Jul. / 18:00 bis 19:00

Juli

Intensiv Woche GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen

Mittwoch, 04. Jul. / 18:00 bis 19:00

Juli

Intensiv Woche GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen

Donnerstag, 05. Jul. / 18:00 bis 19:00

Juli

Intensiv Woche GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen

Freitag, 06. Jul. / 18:00 bis 21:30

Samstag, 07. Jul. / 10:00 bis 14:30

August

Nurturing Embodied Empathy

The Discipline of Authentic Movement for Counselors, Psychotherapists, Jungianian Psychanalists, Dance-Movement Therapists

Participants learn to dwell more easily in their bodies, and to engage creatively and relationally with a direct experience of the self and others beyond words and concepts. We learn to communicate authentically with ourselves and others.
This intensive course is for practitioners qualified in counselling/psychotherapy or the arts therapies with substantial personal therapy. No experience in dance is required. Participants will gain an understanding of the ground form for employing in their practice.

If your background is outside these areas please contact Helen to discuss the suitability of the course for you.

Das Seminar findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt

Mittwoch, 01. Aug. / 14:00 bis 19:00

Donnerstag, 02. Aug. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 03. Aug. / 09:00 bis 18:00

Samstag, 04. Aug. / 09:00 bis 18:00

Sonntag, 05. Aug. / 09: bis 13:00

August

Moving the Inner Landscape

A three part series in Authentic Movement with Georgia Aroni, Germany

Authentic Movement allows the slow and profound development for kinesthetic awareness and it’s connection to feelings and expression. Authentic Movement develops the openness to mystical experience and practice and leads to the rediscovery of creative impulses leading towards wholeness. It can be of special interest for everybody who wants to connect mindfulness and bodily experience. Authentic Movement allows to deepen the body’s way working towards an integrate whole. Please note that this is not a psychotherapeutic group.
The Series will be in English with German Translation
Der Kurs findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

Freitag, 31. Aug. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 01. Sep. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 21. Sep. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 22. Sep. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 19. Okt. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 20. Okt. / 09:00 bis 18:00

Montag, 23. Apr. /

September

Moving the Inner Landscape

A three part series in Authentic Movement with Georgia Aroni, Germany

Authentic Movement allows the slow and profound development for kinesthetic awareness and it’s connection to feelings and expression. Authentic Movement develops the openness to mystical experience and practice and leads to the rediscovery of creative impulses leading towards wholeness. It can be of special interest for everybody who wants to connect mindfulness and bodily experience. Authentic Movement allows to deepen the body’s way working towards an integrate whole. Please note that this is not a psychotherapeutic group.
The Series will be in English with German Translation
Der Kurs findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

Freitag, 31. Aug. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 01. Sep. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 21. Sep. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 22. Sep. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 19. Okt. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 20. Okt. / 09:00 bis 18:00

Montag, 23. Apr. /

Oktober

Moving the Inner Landscape

A three part series in Authentic Movement with Georgia Aroni, Germany

Authentic Movement allows the slow and profound development for kinesthetic awareness and it’s connection to feelings and expression. Authentic Movement develops the openness to mystical experience and practice and leads to the rediscovery of creative impulses leading towards wholeness. It can be of special interest for everybody who wants to connect mindfulness and bodily experience. Authentic Movement allows to deepen the body’s way working towards an integrate whole. Please note that this is not a psychotherapeutic group.
The Series will be in English with German Translation
Der Kurs findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

Freitag, 31. Aug. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 01. Sep. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 21. Sep. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 22. Sep. / 09:00 bis 18:00

Freitag, 19. Okt. / 14:00 bis 20:00

Samstag, 20. Okt. / 09:00 bis 18:00

Montag, 23. Apr. /