Oktober

Langsamkeit

Exploring vitality - Living expression

intuitive dance ist der Tanz, der keine gelernten Schritte bedarf und bei welchem es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt. Es ist der Tanz, der aus der erlebten Bewegung entsteht.

Mit intuitive dance Exploring vitality – Living expression lernst du, die unterschiedlichen Basiselemente des Tanzes (schnell – langsam, klein – gross, zart – kräftig, etc.) zu erleben, damit du erkennst, welche Elemente du in diesem Moment bevorzugst: Sie führen dich in deine Vitalität und spiegeln deinen gegenwärtig-stimmigen Ausdruck wider. Deine Spiel- und Experimentierfreude mit diesen Elementen bringt dich in den Bewegungsfluss. Er wird ausdrucksstark, dein Tanz ist geboren.

Mittwoch, 17. Okt. / 19.30 bis 21:15

Mittwoch, 24. Okt. / 19:30 bis 21:15

Mittwoch, 31. Okt. / 19:30 bis 21.15

Oktober

CANTIENICA®-Atem Workshop

Für diesen Workshop ist eine CANTIENICA®-Praxis wünschenswert

Der CANTIENICA®-Atemworkshop dauert 2 ½ Stunden und vertieft und erkundet die hervorragenden Techniken und Anwendungen für die Atmung, die die CANTIENICA®-Methode zur Verfügung stellt. Die Atmung unterstützt im CANTIENICA®-Training die optimale Körperaufrichtung, die es – wenn sie sich einstellt – wiederum dem Atem ermöglicht, frei, leicht und atemdynamisch richtig zu fliessen. Dieses Zusammenspiel wirkt sich auf die Harmonisierung des Nervensystems und auf die Präsenz aus, was den gesunden Wohlfühlkörper in hohem Mass fördert.

Samstag, 27. Okt. / 10:00 bis 12:30

Oktober

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Sonntag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Sonntag, 28. Okt. / 11:00 bis 14:00

Oktober

Wiederholung und Variation

Exploring vitality - Living expression

intuitive dance ist der Tanz, der keine gelernten Schritte bedarf und bei welchem es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt. Es ist der Tanz, der aus der erlebten Bewegung entsteht, wenn die Vitalität dazukommt.

Mit intuitive dance exploring vitality – living expression lernst du, die unterschiedlichen Basiselemente des Tanzes (schnell – langsam, klein – gross, zart – kräftig, etc.) zu erleben, damit du erkennst, welche Elemente du in diesem Moment bevorzugst: Sie führen dich in deine Vitalität und spiegeln deinen gegenwärtig-stimmigen Ausdruck wider. Deine Spiel- und Experimentierfreude mit diesen Elementen bringt dich in den Bewegungsfluss. Sie wird ausdrucksstark, dein Tanz ist geboren.

Freitag, 09. Nov. / 18:30 - 20.15

Freitag, 16. Nov. / 18:30 - 20:15

Freitag, 23. Nov. / 18:30 - 20:15

November

CANTIENICA®-ANATOMIESALON

Der Anatomiesalon - der Wissenshintergund für das Training

Das CANTIENICA®-Training ist ein perfektes Training, um ganz präzis an und mit den anatomischen Strukturen zu arbeiten. Das Spüren des Körpers ist ein wunderbares Resultat davon, und das Wissen um die korrekte Anatomie eine ausgezeichnete Hilfe dafür.

Der Anatomiesalon richtet sich an alle CANTIENICA®-Praktizierenden, die genau und ausführlich auf das anatomische Wissen zugreifen möchten, um das Training leicht und logisch nachvollziehen zu können.

Donnerstag, 08. Nov. / 19:00 bis 20:30

November

Wiederholung und Variation

Exploring vitality - Living expression

intuitive dance ist der Tanz, der keine gelernten Schritte bedarf und bei welchem es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt. Es ist der Tanz, der aus der erlebten Bewegung entsteht, wenn die Vitalität dazukommt.

Mit intuitive dance exploring vitality – living expression lernst du, die unterschiedlichen Basiselemente des Tanzes (schnell – langsam, klein – gross, zart – kräftig, etc.) zu erleben, damit du erkennst, welche Elemente du in diesem Moment bevorzugst: Sie führen dich in deine Vitalität und spiegeln deinen gegenwärtig-stimmigen Ausdruck wider. Deine Spiel- und Experimentierfreude mit diesen Elementen bringt dich in den Bewegungsfluss. Sie wird ausdrucksstark, dein Tanz ist geboren.

Freitag, 09. Nov. / 18:30 - 20.15

Freitag, 16. Nov. / 18:30 - 20:15

Freitag, 23. Nov. / 18:30 - 20:15

November

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Samstag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Samstag, 10. Nov. / 10:30 bis 13:30

November

Teaching Artist in Residence

Tanz-Improvisation - Charlotte Böttger ladet zum explorieren und improvisieren ein

Das Bewegungspotential des Körpers aufwecken.
Sich von der Bewegungslust des eigenen Körpers führen lassen.
In Improvisationen zum Ausdruck kommen lassen, was der Körper erzählen will.
Die Möglichkeit haben sich jenseits von Sprache auszudrücken.

Mittwoch, 14. Nov. / 19:30 bis 21:00

Mittwoch, 21. Nov. / 19:30 bis 21:00

Mittwoch, 28. Nov. / 19:30 bis 21:00

Mittwoch, 05. Dez. / 19:30 bis 21:00

Mittwoch, 12. Dez. / 19:30 bis 21:00

Mittwoch, 19. Dez. / 19:30 bis 21:00

November

Zweite Dimension: Power and Grace – Kraft und Würde

Building support – Discovering the body

intuitive dance ist der Tanz, der keine gelernten Schritte bedarf und bei welchem es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt. Es ist der Tanz, der aus der erlebten Bewegung entsteht.

Mit intuitive dance building support – discovering the body wirst du in das Prinzip der experimentellen Bewegungskoordination eingeführt. Du lernst dabei, deine Körper und deine Bewegungsmuster zu erleben und sie zurück in den Reichtum deiner Bewegungsmöglichkeiten zu führen. Blockaden weichen und dein Bewegungsrepertoire erweitert sich. Du lebst in deinem natürlichen Bewegungsfluss und dein Tanzerleben wird automatisch erweitert – dein Tanz wird reicher, tiefer, müheloser und lustvoller.

Samstag, 17. Nov. / 10:00 - 16:00

November

CANTIENICA®-Beckenboden Workshop

Die fünf Lektionen gehören zusammen und können nicht einzeln besucht werden

Der CANTIENICA®-Beckenboden-Workshop ist eine Serie von 5 Lektionen zu je 90 Minuten. Der Workshop fördert die anatomisch korrekte und dadurch reaktionsbereite Bewegungsnatur des Beckenbodens, entwickelt das Bewusstsein für den ganzen Körper, ermöglicht den schonenden Umgang mit den Gelenken und gibt den Organen den Platz zurück, die sie brauchen, um organisch zu arbeiten.
Den Beckenboden entdecken, ihm Raum geben, ihn kräftigen und reaktionsbereit werden lassen.

Dienstag, 20. Nov. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 27. Nov. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 04. Dez. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 11. Dez. / 18:30 bis 20:00

Dienstag, 18. Dez. / 18:30 bis 20:00

November

CANTIENICA®-Training für Sänger_innen

Arbeit für den Stimmsitz

Der Workshops für Sänger_innen dauert 2×2 Stunden. Die Cantienica®–Methode liefert eine wunderbare Basis um die Körper- und Stimmsitzarbeit zu unterstützen.
In unseren Workshops wird die die Aufmerksamkeit ganz auf den Körper als Instrument gelegt. Die KursteilnehmerInnen werden alle einzeln gecoacht. In den  Workshops lernen die KursteilnehmerInnen

– die Aktivierung der innersten Schichten des Beckenbodens,
– die körpergerechte Aufrichtung,
– die Vernetzung des ganzen Körpers von Sohle bis Scheitel,
– das Öffnen der Klangräume im Brustkorb und Schädelbereich.

für den korrekten Stimmsitz richtig einzusetzen.

Samstag, 24. Nov. / 13:00 bis 15:00

Samstag, 01. Dez. / 13:00 bis 15:00

Dezember

CANTIENICA®-Training für Sänger_innen

Arbeit für den Stimmsitz

Der Workshops für Sänger_innen dauert 2×2 Stunden. Die Cantienica®–Methode liefert eine wunderbare Basis um die Körper- und Stimmsitzarbeit zu unterstützen.
In unseren Workshops wird die die Aufmerksamkeit ganz auf den Körper als Instrument gelegt. Die KursteilnehmerInnen werden alle einzeln gecoacht. In den  Workshops lernen die KursteilnehmerInnen

– die Aktivierung der innersten Schichten des Beckenbodens,
– die körpergerechte Aufrichtung,
– die Vernetzung des ganzen Körpers von Sohle bis Scheitel,
– das Öffnen der Klangräume im Brustkorb und Schädelbereich.

für den korrekten Stimmsitz richtig einzusetzen.

Samstag, 24. Nov. / 13:00 bis 15:00

Samstag, 01. Dez. / 13:00 bis 15:00

Dezember

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Sonntag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Sonntag, 02. Dez. / 11:00 bis 14:00

Dezember

CANTIENICA®-Atem Workshop

Für diesen Workshop ist eine CANTIENICA®-Praxis wünschenswert

Der CANTIENICA®-Atemworkshop dauert 2 ½ Stunden und vertieft und erkundet die hervorragenden Techniken und Anwendungen für die Atmung, die die CANTIENICA®-Methode zur Verfügung stellt. Die Atmung unterstützt im CANTIENICA®-Training die optimale Körperaufrichtung, die es – wenn sie sich einstellt – wiederum dem Atem ermöglicht, frei, leicht und atemdynamisch richtig zu fliessen. Dieses Zusammenspiel wirkt sich auf die Harmonisierung des Nervensystems und auf die Präsenz aus, was den gesunden Wohlfühlkörper in hohem Mass fördert.

Samstag, 08. Dez. / 10:00 bis 12:30

Dezember

CANTIENICA®-Faceforming Workshop Samstag

Der Workshop kann auch ohne CANTIENICA®-Praxis besucht werden

Der CANTIENICA®-Faceforming Workshop dauert 3 Stunden mit einer kleinen Pause. Sie lernen, wie Sie den Körper ausrichten, den Kopf schwebend über dem Körper platzieren und wie Sie die Kopfräume öffnen, damit die Gesichtsmuskulatur geschmeidig und natürlich wird und Ihnen zu Frische im Gesicht und Authentizität im Mimikausdruck verhilft.
Das workshopspezifische Thema bewegt sich in den Bereichen Mundpartie, Augenpartie und Wangenpartie und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Samstag, 15. Dez. / 10:30 bis 13:30

Dezember

Dritte Dimension: Space and Connection – Raum und Verbindung

Building support – Discovering the body

intuitive dance ist der Tanz, der keine gelernten Schritte bedarf und bei welchem es kein „richtig“ und kein „falsch“ gibt. Es ist der Tanz, der aus der erlebten Bewegung entsteht.

Mit intuitive dance building support – discovering the body wirst du in das Prinzip der experimentellen Bewegungskoordination eingeführt. Du lernst dabei, deine Körper und deine Bewegungsmuster zu erleben und sie zurück in den Reichtum deiner Bewegungsmöglichkeiten zu führen. Blockaden weichen und dein Bewegungsrepertoire erweitert sich. Du lebst in deinem natürlichen Bewegungsfluss und dein Tanzerleben wird automatisch erweitert – dein Tanz wird reicher, tiefer, müheloser und lustvoller.

 

Sonntag, 16. Dez. / 10:00 - 16:00

Dezember

Embodying Music

Move with your Instrument and play from your Body’s Experience

The workshop “Embodying music -the integrated instrument” by Oren Lazovski ,is a somatic research movement workshop designed especially for professionals and semi professionals musicians from all genre.

The workshops invites the participants to re examine their own personal relationship to the their instrument of choice through physical tasks , allowing to experience music through another point of view- through their own body.

There will be a lecture demonstration on December 27th at 17:00

There will be a showing on December 30th at 15:00

 

 

 

Freitag, 28. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 29. Dez. / 14:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag, 30. Dez. / 11:00 bis 15:00 Uhr

2019

Januar

CANTIENICA®-Training für Sänger_innen

Arbeit für den Stimmsitz

Der Workshops für Sänger_innen dauert 2×2 Stunden. Die Cantienica®–Methode liefert eine wunderbare Basis um die Körper- und Stimmsitzarbeit zu unterstützen.
In unseren Workshops wird die die Aufmerksamkeit ganz auf den Körper als Instrument gelegt. Die KursteilnehmerInnen werden alle einzeln gecoacht. In den  Workshops lernen die KursteilnehmerInnen

– die Aktivierung der innersten Schichten des Beckenbodens,
– die körpergerechte Aufrichtung,
– die Vernetzung des ganzen Körpers von Sohle bis Scheitel,
– das Öffnen der Klangräume im Brustkorb und Schädelbereich.

für den korrekten Stimmsitz richtig einzusetzen.

Freitag, 18. Jan. / 18:00 bis 20:00

Freitag, 25. Jan. / 18:00 bis 20:00

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket I)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Montag, 11. Mrz. / 18:00 bis 19:00

Mittwoch, 13. Mrz. / 18:00 bis 19:00

Freitag, 15. Mrz. / 18:00 bis 19:00

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket II)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Montag, 11. Mrz. / 19:15 bis 20:15

Mittwoch, 13. Mrz. / 19:15 bis 20:15

Freitag, 15. Mrz. / 19:15 bis 20:15

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket III)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Montag, 11. Mrz. / 18:00 bis 20:15

Mittwoch, 13. Mrz. / 18:00 bis 20:15

Freitag, 15. Mrz. / 18:00 bis 20:15

März

Intensiv Tage GAGA Dance

Körperwahrnehmung und Präsenz - Körperqualitäten und Texturen (Paket II)

Gaga ist eine Bewegungssprache entwickelt von dem israelischen Choreographen Ohad Naharin. Gaga schult Körperwahrnehmung und Präsenz, schärft das Empfinden und vermittelt eine breite Palette an Körperqualitäten und Texturen. Die Wechselwirkung zwischen Fantasie und Bewegung wird bewusst gemacht und verstärkt.

Bitte bei der Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ mitteilen, für welche Stunde die Anmeldung gilt

Montag, 11. Mrz. / 18:00 bis 19:00 oder 19:15 bis 20:15

Mittwoch, 13. Mrz. / 19:15 bis 20:15

Freitag, 15. Mrz. / 19:15 bis 20:15