Professionals

Juli

Professional Development with Authentic Movement

Connecting in-depth psychology, humanistic and psychodynamic frameworks

This workshop can be accredited for the professionalTraining in the discipline of Authentic Movement

This intensive course is for professionals qualified in counselling/psychotherapy or the arts therapies with substantial personal therapy. No experience in dance is required, the interest in the application of embodiment is welcome. . Participants will gain skills and understanding of the form for employing one-to-one as well as in groups. Helen‘s practice of AM has evolved over three decades, this workshop will deepen your skills integrating psychodynamic, humanstic and in-depth psychology skills.

If your background is outside these areas please contact Helen to discuss the suitability of the course for you.

Das Seminar findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt

Samstag, 27. Jul. / 14:00 bis 19:00

Sonntag, 28. Jul. / 09:00 bis 18:00

Montag, 29. Jul. / 09:00 bis 18:00

Dienstag, 30. Jul. / 09:00 bis 18:00

Mittwoch, 31. Jul. / 09:00 bis 13:00

September

Von der Bewegungsübung zum Tanzausdruck

Ein Tag zum Kennenlernen und Vertiefen tanztherapeutischer Konzepte

Eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Tanztherapie DGT

Die Beziehung zwischen Übung und Ausdruck als Hinführung vom Einem zum  Andern, als Prozess des Entdeckens des Einen im Andern sollen erfahrbar werden. Das Erleben in beiden Möglichkeiten kann so in den Vordergrund kommen, was zu einem Reichtum im Bewegen führen kann. Zusammenhänge aus der Theorie der Integrativen Tanztherapie ergänzen die Bewegungs- und tänzerischen Erfahrungen.

Sonntag, 22. Sep. / 10:00 - 18:00