professionals

Hier finden Sie Angebote, wenn Sie in Ausblildung zur Tanz- und Bewegungstherapeut_in sind oder bereits körper-, tanz- oder psychotherapeutisch arbeiten und sich weiterbilden wollen.

Lehrtherapie

Sind Sie in der Ausbildung zum/zur Tanz- und Bewegungstherapeut_in?

Mein eigener Prozess und das Wissen darum, was ein_e erfolgreiche Tanztherapeut_in braucht und ebenso meine langjährige Erfahrung in eigener Praxis in Basel seit 1990 und in der Klinik (Reha Rheinfelden, Neurologie und Rheumatologie) von 1994 bis 2012, stelle ich Ihnen in der Lehrtherapie zur Verfügung. Sie werden damit optimal für Ihre Berufspraxis vorbereitet.

Supervision

Sind Sie interessiert, Ihren supervisorischen Prozess mit Ihrer Kreativität zu gehen?

Möchten Sie Lösungen und neue Wegen durch die intuitive oder emotionale Intelligenz zu vollziehen? Schätzen Sie die Bewegungsarbeit, weil Sie wissen, dass der Körper Ihnen immer authentische Informationen über Sie vermittelt?

 

Seminare mit GastdozentInnen

zoeTanz professionals ladet regelmässig internationale Dozent_innen aus den Bereichen  Tanz, Tanztherapie und Neurobiologie ein.

Mehr Informationen zu den Themen

Modulangebote

Module zu kreieren braucht Zeit und Inspiration. Wir veröffentlichen erst dann, wenn wir unsere Inspirationen reifen lassen haben.

 

Supervision

Texte schreiben ist anspruchsvoll, wir nehmen uns die Zeit, die es dazu braucht.

Lehrtherapie

Anschließend an die drei  Freitage/Samstage Authentic Movement: Moving the Inner Landscape August bis Oktober 2018 mit Georgia Aroni, findet jeweils an den dem Workshop folgenden Sonntagen 2.9., 23.9. und 21.10. von 9h bis 12h ein 3-stündiger den Zusatz Lehrtherapie für AusbildungskandidatInnen für Tanz- und Bewegungstherapie statt. Die Leitung hat Brigitte Züger, Co-Leitung Georgia Aroni.

Die Schwerpunkte sind:

  • Die Reflexion des eigenen Prozesses auf der Metaebene
  • Biografische Anbindung
  • Prozessanalyse in den Bereichen:

– Bewegung aufgrund von persönlichen Entscheidungen (Conscious ego directed movement),
– Bewegung aus dem eigenen Unbewussten (movement from the personal uncon- scious),
– Bewegung aus dem kollektiven Unbewussten (movement from the cultural unconscious),
– Bewegung aus dem primordialen Unbewussten (movement from the primordial un conscious) und Bewegung aus der Verbindung Ego-Selbst der Identität  (movement from the ego- Self axis of identity.)

  • Das Verständnis der Interventionen der Leitung: Die Sicht der Therapeutin
  • Die Anbindung der Interventionen: Das Bewegungsassessments und die Bewegunsbeobachtung

Kosten: CHF 390.- für alle drei Sonntage

Zusammen mit dem Kurs Inner Landscape werden insgesamt 14 Stunden Lehrtherapie angerechnet.

PDF Zusatz Lehrtherapie

Mehr Infos zu Brigitte Züger

Hier erfahren Sie mehr über Brigitte Züger

 

Die Kurse im Überblick:

September

Lehrtherapie

Folgekurs Moving the Innen Landscape für AusbildungskandidatInnen Tanz- und Bewegungstherapie

Anschließend an die drei  Freitage/Samstage Authentic Movement Inner Landscape August bis Oktober 2018 mit Georgia Aroni findet jeweils an den dem Workshop folgenden Sonntagen von 9h bis 12h ein 3-stündiger den Zusatz Lehrtherapie für AusbildungskandidatInnen für Tanz- und Bewegungstherapie statt. Die Leitung hat Brigitte Züger, Co-Leitung Georgia Aroni.

Sonntag, 02. Sep. / 09:00 bis 12:00 Uhr

Sonntag, 23. Sep. / 09:00 bis 12:00 Uhr

Sonntag, 21. Okt. / 09:00 bis 12:00 Uhr

Oktober

Lehrtherapie

Folgekurs Moving the Innen Landscape für AusbildungskandidatInnen Tanz- und Bewegungstherapie

Anschließend an die drei  Freitage/Samstage Authentic Movement Inner Landscape August bis Oktober 2018 mit Georgia Aroni findet jeweils an den dem Workshop folgenden Sonntagen von 9h bis 12h ein 3-stündiger den Zusatz Lehrtherapie für AusbildungskandidatInnen für Tanz- und Bewegungstherapie statt. Die Leitung hat Brigitte Züger, Co-Leitung Georgia Aroni.

Sonntag, 02. Sep. / 09:00 bis 12:00 Uhr

Sonntag, 23. Sep. / 09:00 bis 12:00 Uhr

Sonntag, 21. Okt. / 09:00 bis 12:00 Uhr